6. September 2016

to all the boys I've loved before by Jenny Han



Jenny Han | to all the boys I've loved before | cbj audio | Buchseiten: 352 | Audibooklänge: 7h 23 min. | Preis: (Audio) 19,99€ (Buch) 16,00€

Inhalt


Lara Jeans Liebesleben war bisher eher unspektakulär – um nicht zu sagen: Sie hatte keines. Unsterblich verliebt war sie zwar schon oft, z. B. in den Freund ihrer großen Schwester. Doch sie traut sich nicht, sich jemandem anzuvertrauen. Ihre Gefühle fasst sie in Liebesbriefe, die sie in ihrer geliebten Hutschachtel versteckt. Niemand kennt ihr Geheimnis, bis zu dem Tag, als auf mysteriöse Weise alle fünf Briefe zu ihren Empfängern gelangen und Lara Jeans bisher rein imaginäres Liebesleben außer Kontrolle gerät.

What I think?


Also, ich habe gestern früh ganz überrascht ein Paket entgegengenommen, wo dieses wunderschöne Hörbuch drin war. Das Buch dazu liegt schon seit einer Weile zu Hause bei mir, aber ist noch ungelesen. Da mir die liebe Jennybean von donttellgoethe gesagt hat, ich sollte doch mal Audibooks ausprobieren, habe ich auf gut Glück dieses Rezi Exemplar angefragt und was soll ich sagen: ICH BIN BEGEISTERT!

Zu erst war es seltsam, ein Buch vorgelesen zu bekommen und Sprecherin Leonie Landa kam mir am Anfang sehr kindlich vor. Schnell habe ich aber festgestellt, dass sie perfekt zu Protagonisten Lara Jean passt. Manchmal war es ein wenig schwer für mich, zu unterscheiden, wann Josh redet und wann Lara Jean, weil die Sprecherin für beide eine ähnliche Stimmlage gewählt hat.
Who is Josh??
I know, I know. Also Lara Jeans Liebesbriefe werden verschickt und kommen bei vier männlichen Personen an, in die sie früher einmal verliebt war. Lara will im Erdboden versinken und kommt auf eine noch dümmere Idee, indem sie mit einem ihrer "Ich-habe-einen-Liebesbrief-bekommen-Boys" eine Fake-Beziehung eingeht. Kann man ja jetzt eigentlich davon ausgehen, dass das alles zum Scheitern verurteil ist... aber findet das beim Lesen lieber selbst heraus ;)
Lara Jean kam mir manchmal ein bisschen sehr wie eine Zwölfjährige vor und mich hat es in den Fingern gejuckt, meine Pinsel nach ihr zu werfen (ich habe nebenbei gemalt:D), weil sie sich so dämlich anstellte. 
Lara Jeans Fake-Freund Peter ist abgöttlich. Wegen seinen Kommentaren hatte ich von 7 Stunden ungefähr 3 Stunden ein Dauergrinsen auf den Lippen. Leonie Landa hat Peter als Sprecherin auch super rüber gebracht! Josh, derjenige weswegen Lara Jean überhaupt so eine Fake-Beziehung einging, konnte ich von Anfang nicht leiden.
Lara Jeans Schwester fand ich ... nun, eine fand ich super toll: KITTY-POWER und Laras ältere Schwester Margo... sie war eine Spießerin :DD 


Ich habe das Hörbuch wirklich "durchgesuchtet" und gestern fertig gehört. Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass Audiobook hören, so toll sein kann.
Für alle die, die sich an das Buch wagen wollen. Ich habe sowohl in das Deutsche als auch in das Englische einmal reingelesen. Der Schreibstil ist bei beiden Büchern super einfach, die Kapitel sind kurz und es ist perfekt für zwischendurch. Das englische Buch eignet sich vor allem für Anfänger in der englischen Literatur.
Das Ende des Buches hat mich krank gemacht. Mehr kann ich dazu gar nicht sagen, sonst würde ich spoilern. Feststeht, ich brauche unbedingt den zweiten Teil!!! Da es wohl noch eine Weile dauern wird, ehe der zweite Teil als Hörbuch erscheint, habe ich mir schon das Buch auf englisch bestellt.:)))
Übrigens finde ich super toll vom cbt-Verlag dass sie das schöne Cover aus dem englischen übernommen haben*_*

Fazit


To all the Boys I've loved before hört/liest sich zügig und ist eine wunderbare nette Geschichte für zwischendurch. Für jeden Lovestory-lover ein muss. Ich finde es immer so schade, dass die deutschen Verlage sich so lange Zeit lassen mit dem übersetzen von guten englischen Büchern. Immerhin ist das Buch schon seit 2014 draußen und die deutsche Ausgabe ist erst im August dieses Jahres erschienen. Naja...

Empfehlen würde ich das Buch jedem, der sich gerne mit einer Tasse Tee ins Bett lümmelt und zu einem Buch greift, während es draußen in Strömen regnet. Den genau dafür ist das Buch geeignet!

Kommentare:

  1. CLARIFARI <3 Ich bin sooo froh, dass dir das Buch so gut gefallen hat und freue mich schon auf deine Reaktion, wenn du "The summer I turned pretty" von ihr gelesen hast hihi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, ich hoffe, es wird mir genauso gut gefallen, wie dir :***

      Löschen
  2. Um das Buch wird ja schon lange auf englisch ein Riesen Hype gemacht, aber bisher konnte mich tatsächlich niemand so neugierig machen, dass es auf meine Wunschliste gekommen ist... Und du hast es tatsächlich geschafft! Ich will das Buch jetzt unbedingt lesen oder hören (normalerweise höre ich auch keine Hörbücher) und ahhh, deine Rezension ist so gut! Nicht so lang wie bei manchen anderen und trotzdem vermittelst du deine Meinung total toll!
    Ganz liebe Grüße, livi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wirklich :O Ganz lieben dank <3 das freut mich total, dass zu hören. Wenn ich mir meine Rezis nochmal durchlesen, denke ich immer, ich schreibe nur so sinnlose Sätze und komme nicht auf den Punkt :D
      Das du wegen mir, das Buch anfängst, bedeutet mir echt viel :**
      LG Clara von currentlyreadingfanatsy

      Löschen
  3. Hey Clara
    Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und ich finde ihn richtig schön. Bin auch gleich mal Leser geworden. ;) Vielleicht hast du ja lust auch bei mir mal vorbeizuschauen. Darüber würde ich mich sehr freuen. :D
    LG Benedikt von
    http://beneaboutbooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen